Euthanasie

Trotz all der medizinischen Fortschritte ist es immer noch so, dass leider nur wenige Heimtiere zufrieden zu Hause wegen Altersschwäche sterben. Damit wird der Tierhalter oft vor die schwierige Entscheidung gestellt, ob das Leben seines Tieres noch lebenswert ist. Ich selber sehe es als Privileg unserer Haustiere, dass man sie euthanasieren darf, wenn das Leiden zu gross wird, auch wenn die Entscheidung häufig nicht einfach ist.
Uns Tierärzte wurde das Recht anerkannt, Tiere von ihrem Leiden zu erlösen. Bei unbehandelbaren Schmerzen oder einem nicht mehr von Lebensqualität zeugenden Dasein sind wir sogar verpflichtet, die betroffenen Besitzer auf ihre Pflichten gegenüber ihren hilflosen Schützlingen hinzuweisen.
Dennoch fällt es jedem von uns Tierärzten schwer, ein Tier von seinen Schmerzen, von seinem Leiden zu erlösen. Auch wir verspüren jedes Mal die Trauer und den Schmerz des betroffenen Besitzers, da wir oftmals das Tier schon Jahre begleiten durften.