Verhalten im Notfall

Für Notfälle sind wir jederzeit erreichbar. Wir sind Ihnen für eine telefonische Benachrichtigung dankbar, damit wir uns auf die gegebene Situation optimal vorbereiten können und rechtzeitig in der Praxis sind.

Was Sie im Notfall tun können:

  1. Ruhe bewahren
  2. sich selbst schützen
    • Hunde:  bei Bedarf Maulkorb
    • Katzen: vorsichtiger Umgang,in ausbruchsicheren
      Käfig verladen                                                                                 
  3. Tierarzt konsultieren

24-Stunden-Notfalldienst:
Telefon Kleintiere: Tel. 026 495 05 35
Toxikologisches Informationszentrum: Tel. 044 251 51 51